Mit starker Stimme

Der erste Film über einen Mädchenchor

Mädchen zwischen Brahms und Zukunftsmusik

Wer bin ich? Was ist Liebe? Wie wird mein Leben später aussehen?
Was beschäftigt Berliner Mädchen und junge Frauen heute?
Und was treibt sie dazu, in etwas so „altmodischem“ wie einem Chor zu singen?

„Mit starker Stimme“ ist nicht nur der erste Film über einen Mädchenchor,
er beleuchtet als mosaikartiges Gesellschaftsportrait all diese Fragen
und gibt einfühlsame Einblicke in den Alltag von heranwachsenden Mädchen in einer deutschen Großstadt.